Jahreshauptversammlung, Grillen und Aussendegottesdienst

Am vergangenen Samstag fand die Jahreshauptversammlung von animo statt, in der der aktuelle Vorstand wiedergewählt wurde und die Weichen für die zukünftige Vereinsarbeit gestellt wurden.
Ab nachmittags kamen die aktuellen mexikanischen Freiwilligen im Bistum Münster und die zukünftigen Freiwilligen, die bald ins Bistum Tula aufbrechen, dazu.

In gemütlicher Runde wurde abends gegrillt, über Geschichten aus Mexiko oder die Vorfreude auf die anstehende Reise gequatscht und mit Gitarrenbegleitung wurden mexikanische Lieder gesungen.
Am Sonntag wurden traditionell im Gottesdienst im Canisiushaus die deutschen Freiwilligen nach Mexiko ausgesendet und den mexikanischen Freiwilligen gedankt, deren Zeit im Bistum Münster sich nun dem Ende neigt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei